Schützenverein „Heimbachquelle“ 1962                                                                                        

           Waldmössingen e.V.

 

Home

Aktuell

Termine

Meisterschaften/RWK

Ordnungen/Satzungen

Jugend

Presse

Veranstaltungen

Königsfeiern

Vereinspokalschiessen

Historie

Amtsträger im Verein

Impressum

Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

Chronik des Schützenvereins

Waldmössingen

2021

 

Am 19. Mai 2021 wird von Roland Roming der KK-Stand gemäht da auch während der Corona Krise das Gras im Stand wächst.

 

Am 7.Juli 2021 wird das Jugendtraining im Bogen- und Gewehrbereich wieder aufgenommen. Die Jugendlichen sind mit Feuereifer bei der Sache um ihre Leistungen zu verbessern.

            

 

Am 28. Juli 2021 hat die verbliebene 1. Mannschaft Luftgewehr aufgelegt -leider ohne Ekkehard- die Aufhebung der Corona Regeln bzgl. Kontaktverbot ausgenutzt und ist nach Beffendorf in die Traube zur Erhaltung der Kameradschaft gegangen. Es war ein schöner gemütlicher Abend.

 

            

 

Am 10. August 2021 wurde bei Thomas der Rasentraktor am Mähwerk repariert und anschließend wurde um das Schützenhaus und auf dem Bogenplatz der Rasen bzw. die Wiese von Dieter gemäht.

 

               

 

Am 16. September 2021 nehmen unsere Jungschützen zum ersten Mal an einem Wettbewerb für Jungschützen der SGes Schramberg teil.

Beteiligt sind Chiara Kiefel, Amelie Rauch und Robin Kruck.

 

  

Am 17. September 2021 nimmt Dieter Hofer in Vertretung des Vereins am Kreisschützentag in Schramberg teil. Hier wird auch das Bezirksbanner des aufgelösten Schützenbezirks in der Schützenstube eingelagert.

     

   

 

Am 18. September 2021 wird vom Schützenverein der Gartenfestplatz geputzt. Auch die Decken und die Küche sowie die Abstellräume werden

nicht vergessen. Dank vieler Helfer sind die Arbeiten bis Mittag erledigt. Zwischendurch gibt es noch ein verdientes Vesper zur Stärkung.