Schützenverein „Heimbachquelle“ 1962                                                                                    

           Waldmössingen e.V.

 

Home

Aktuell

Termine

Meisterschaften/RWK

Ordnungen/Satzungen

Jugend

Presse

Veranstaltungen

Königsfeiern

Vereinspokalschiessen

Historie

Amtsträger im Verein

Impressum

Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

 

Chronik des Schützenvereins

Waldmössingen

2019

 

 

 

Am 7. Januar 2019 findet zum Jahresbeginn wieder der 1. Wettkampf der Hallenrunde in der Bezirksoberliga Bogen statt. Am Ende kann Waldmössingen 1 Ersatzgeschwächt (eigentlich die 2. Mannschaft) nach einem guten ersten Wettkampf den 2. Tabellenplatz belegen. Andrea Deusch leitet wie immer souverän alle Wettkämpfe.

 

 

Am Freitag den 25. Januar 2019 findet im Schützenhaus die Generalversammlung statt. OSM Thomas Notheis kann wiederum von einem sehr erfolgreichen Jahr berichten. Sowohl Sportlich mit mehreren Tabellenplätzen bei den Deutschen Meisterschaften und auch Vereinsintern war es ein gutes Jahr. Auch die Finanzen sind bei Luitgard in guten Händen. Dieter Hofer wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

    

 

Am 27. Januar 2019 findet der 2. Wettkampf der BOL Bogen Halle in Waldmössingen statt. Am Ende belegen wir einen guten 3. Platz. Die Schützen waren Peter, Christine, Hendrick, Regine, Dieter und Nils.

     

    

Am 19./20. Januar 2019 finden in Ditzingen die Landesmeisterschaften Bogen Halle statt. Andrea Deusch ist die einzige Teilnehmerin und kann einen guten 7. Platz mit 528 Ringen in der Damenklasse mit dem Recurve – Bogen erzielen.

    

Vom 3. – 24. Februar finden die Kreismeisterschaften statt. Wir holen wieder viele Titel und Treppchenplätze

 

Am 22. Februar findet die Schallpegelmessung ab 12.00 Uhr statt um die Lautstärke des Schützenvereins für das neue Wohngebiet zu ermitteln

 

Am 15. März 2018 findet in Waldmössingen der Kreisschützentag des Schützenkreises Rottweil statt.

 

Vom 1. April – 7. April findet wieder das Vereinspokalschiessen im Schützenhaus in Waldmössingen statt. Es werden zum Teil wieder hervorragende Ergebnisse sowohl im Luftgewehr als auch im KK erzielt.

 

Am 13. April findet in Dornhan der Bezirksschützentag statt. Albert Bär gibt das Amt des BOSM an Karl-Heinz Hofmeister ab. Auch Helmut Steis wird als langjähriger BSPL verabschiedet.

Werner Rauch, Harald Glück und Roland Roming werden für den Mannschaftserfolg (1. Platz) bei der DM 2018 in der Disziplin Spopi aufgelegt vom Bezirk geehrt.

Andrea Deusch erhält das VEZ in Gold für Ihre Verdienste um den Bezirk als langjährige Bogenreferentin.

Beim Bezirkskönigschiessen hatten wir dieses Jahr leider keinen Teilnehmer

 

Ebenfalls am Abend des 13. April feiert Familie Moser ein tolles Geburtstagsfest im Schützenhaus. Viele Gäste waren gekommen um einen tollen Abend zu erleben.   

 

 

Am 13./ und 14. April findet in Oberndorf wieder das Osterschiessen statt. Leider gibt es dieses Jahr keine Schokoladenhasen mehr sondern nur noch Ostereier welche für einen Innenzehner vergeben werden.

Dieter Hofer und Andreas Langowski stellen sich der Herausforderung und hier ist die Ausbeute von Dieter zu sehen.

 

 

Am 11. Mai findet in Geislingen bei Balingen der 62. Landesschützentag statt.

 

Vom 19. – 26. Mai findet in Villingendorf das Kreiskönigschiessen anlässlich des 50-jährigen Jubiläums statt.

Viele Schützen aus Waldmössingen konnten  schöne Preise erringen

 

Am 30. Mai findet am Gartenfestplatz wieder die Vatertagshockete statt. Es gibt wieder ein leckeres Essen und guten Kuchen. Sogar das Wetter spielt mit und so wird dank vieler Helfer das Fest zu einem vollen Erfolg. Auch die neue Böllergruppe hatte vor dem Festplatz ihren Auftritt mit viel Pulver. Hendrick übernahm die Jugendbetreuung beim Bogenschiessen.

    

    

   

 

Am 28. Juni fand im Festzelt der Festakt mit Ehrungen statt. Auch von Waldmössingen war eine Abordnung gekommen um mit den Villingendorfer Schützen zu Feiern. Dieter Hofer führte im Namen des Sportkreises Rottweil die WLSB Ehrungen durch. Es war ein abwechslungsreicher und gelungener Abend in Villingendorf

 

    

 

Am 30. Juni fand dann der große Festumzug durch den Ort bei großer Hitze statt. Auch Waldmössingen war mit zahlreichen Teilnehmern vertreten um mit den Villingendorfern das Jubiläum zu feiern.

 

  

             

  

 

 

Am 26. Juli fand im Schützenhaus der Rundenabschluss statt. Leider meinte es der Wettergott nicht so gut mit uns. Aber das tat der Feier keinen Abbruch.